Startseite
Geschichte
Funktion
Restaurierung
Alter Zustand
Instandsetzungen
Bauimpressionen
Ereignisse
Kontakt/Sehenswertes
Impressum


R e s t a u r i e r u n g


Die Kartoffeldämpfanlage ist im September/Oktober 2009 umfassend restauriert worden.

Auf den folgenden Seiten finden Sie umfassende Informationen über den alten Zustand und die durchgeführten Arbeiten.

 

Die Anlage vor den Restaurierungsarbeiten ...

 

... und danach.

 

 

Förderer

Die Restaurierungsarbeiten wurden von verschiedenen Stellen fachlich und finanziell gefördert.

Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege

Niedersächsisches Sparkassenstiftung und
Sparkasse Nienburg

Hestermann Bedachungen GmbH

Temps Korrosionsschutz GmbH

Andre Rother Metallbau

Weser-Tischlerei GmbH

Landschaftsverband Weser-Hunte e.V.
mit einer anteiligen Spende der
VGH Versicherungsgruppe Hannover

Gefördert mit Mitteln der Europäischen Union über das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege und die Behörde für Geoinformation, Landentwicklung und Liegenschaften Sulingen.

 

Wir danken allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit und die freundliche Unterstützung.

to Top of Page

Dämpfanlage Stöckse | info (at) daempfanlage.de